Chigong - eine chinesische Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform zur Kultivierung von Körper und Geist.

 

Über die Jahrhunderte war die Kunst der inneren Stärke

ein streng gehütetes Geheimnis in China.

Zur Praxis gehören dabei Atemübungen, Körper- und Bewegungsübungen, Konzentrationsübungen und Meditationsübungen.
Die Übungen sollen der Anreicherung und Harmonisierung des Qi dienen.


Qi“ steht in der chinesischen Philosophie und Medizin sowohl für die bewegende als auch für die vitale Kraft des Körpers.
Gong“ bedeutet einerseits „Arbeit“, aber auch „Fähigkeit“ oder „Können“.


Die Praxis des Qigong soll die Lebensenergie stärken, das Leben verlängern und zu einer
gesunden geistigen Verfassung verhelfen.

In der Geschichte Chinas hat diese Praxis als Gesundheitsvorsorge immer eine große Rolle gespielt und wurde in den Klöstern überliefert. Teilweise neue Entwicklungen haben dabei in den letzten Jahren an Einfluss gewonnen, aber selbst diese basieren ebenso auf jahrtausendealten Traditionen.


Chigong – Meister Björn hat sich auf Grund seiner eigenen Lebensgeschichte diese Techniken über Jahre angeeignet und gibt sein Wissen nun im Fitnesspark Brandenburg weiter.

 

ANMELDUNG

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fitnesspark Sportverein Brandenburg e.V.